FLUGHAFEN BERLIN BRANDENBURG - RENOMMIERTES UMZUGSPROJEKT IN DEUTSCHLAND

25 April, 2012

PRESSEMITTEILUNG

Es ist einer der größten und kompliziertesten Umzüge in Deutschland: die Fusion der beiden bestehenden Flughäfen Berlin Tegel und Berlin Schönefeld in den neu gebauten Flughafen Berlin Brandenburg. Die Firma Convoi wurde von der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH beauftragt, die Verlagerung an den neuen Standort zwischen April und Juni 2012 durchzuführen.

“Nach gründlicher Prüfung der Anforderungen zur Erfüllung der europäischen Ausschreibung, erhielt Convoi den Auftrag für das prestigeträchtigste Verlagerungsprojekt in Deutschland in diesem Jahr. Der Schwerpunkt der Entscheidung Convoi diesen Auftrag zu erteilen, lag in der Erfahrung, Innovationskraft und der Fähigkeit, komplexe logistische Prozesse zu bewerkstelligen. Convoi ist in der Lage, Unternehmen vollständig zu verlagern.“ erklärt Thomas Wolf, Geschäftsführer der Convoi GmbH.

Account Manager Reinold Hofsink von Convoi: “Die Komplexität liegt in der Kombination. Es ist nicht nur der Umzug von Büros, Möbeln und EDV, auch Werkstätten und Lagerhallen werden am neuen Standort zusammengeführt. Dies bedeutet, dass die Integration und die Verlagerung von tausenden Flugzeugteilen und Werkzeugen gleichzeitig stattfinden muss. Über 11.500 m³ Ware muss umgezogen werden, dies entspricht ca. 460 LKW-Ladungen. Auch 4.000 Büroräume werden verpackt und werden an den neuen Standort verlagert.”

Jeder Umzugsmitarbeiter wird geschult, um eine Erlaubnis zu erhalten, sich auf den Plattformen zwischen den Ebenen bewegen zu dürfen. Nicht nur das Unternehmen als solches wird überprüft, auch der „Lebenslauf“ der Umzugsmitarbeiter wird sorgfältig geprüft, bevor ihnen die Arbeit an den Flughäfen gestattet wird. Der Zeitplan ist eng und anspruchsvoll. Es ist bereits im Vorfeld geplant, welches Fahrzeug zu welchem Zeitpunkt welches Tor passieren darf. Dies dient zur Erfüllung des Projekts, unter Berücksichtigung der strengen deutschen Gesetze und Sicherheitskontrollen, bis zur Flughafeneröffnung am 3. Juni 2012.